Promenade zur Seebrücke Boltenhagen
 
Jugendliche spielen Volleyball am Sandstrand von Boltenhagen
 
Flaniermeile an der Strandstraße
 
Die Trinkkurhalle vor dem Kurpark
 
Auf der Seebrücke nach Boltenhagen
 
Die Boltenhagener Bäderbahn Carolinchen
 
Veranstaltungen im Kurpark Boltenhagen
 

Lernen Sie das Ostseebad Boltenhagen an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern kennen ...

 


Beschreibung des Orts

Zwischen Lübeck und Wismar in Westmecklenburg liegt das herrliche Ostseebad Boltenhagen. Hier ist die Ostsee besonders klar und der Strand leuchtet mit weißem sauberen Sand. Ein besonderer Pluspunkt ist auch das gesunde Klima hier an der Ostsee. Bereits im Jahre 1803 begann man hier in Boltenhagen mit dem Badebetrieb. Der Graf von Bothmer aus der Stadt Klütz stellte in Boltenhagen einen Badekarren auf.

So verwundert es nicht, das Boltenhagen das drittälteste Ostseebad in Deutschland ist. Schnell entwickelte sich der Ort. Es entstanden in Boltenhagen im 19. Jahrhundert die berühmte Strandpromenade, der Kurpark mit vielen Lustbarkeiten, Restaurants und Gästehäusern. So lockte das Ostseebad auch viele Persönlichkeiten an. Einer der beliebtesten war unser mecklenburgischer Heimatdichter Fritz Reuter.

Kurhaus an der Ostseeallee in BoltenhagenHeute erstrahlt das Seebad Boltenhagen wieder im alten Glanz, und hat sich im Gegensatz der sonst üblichen Bettenburgen seinen Charme bewahrt. Die 290 m lange Seebrücke ist ein Muss für alle Besucher wie der Kurpark, der liebevoll restauriert und neu gestaltet im Jahre 2003 zur 200 Jahrfeier wiedereröffnet wurde. Moderne Hotels und Ferienwohnungen bieten Unterkünfte zum Wohlfühlen für Jung und Alt.

Aber man kann in Boltenhagen nicht nur Baden oder sich Sonnen. Wellness und Fun wird ganz groß geschrieben. Kutschfahrten in die Umgebung, Reiten, Angeln, Wandertouren, Radwanderungen, Tauchen, Schiffsausflüge und vieles mehr kann man hier unternehmen.
Café und Bäcker in der OstseealleeOder machen Sie Ausflüge in die nähere Umgebung, zum Beispiel in die Hansestädte Wismar und Lübeck oder in die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern nach Schwerin.

Boltenhagen und seine freundlichen Menschen erwarten Ihren Besuch! Der hohe Standard von Boltenhagen wird Ihnen einen entspannenden und zugleich abwechselungsreichen Aufenthalt bieten.

Einladend, freundlich und abwechselungsreich begegnet Ihnen Boltenhagen auch beim Bummel, oder beim entspannten Einkaufen.

 
Luftbild vom Ostseebad Boltenhagen
 

Übersicht unser Ferienwohnungen und Ferienhäuser
Klicken Sie bitte zum
Vergrößern auf das Luftbild


Klicken Sie bitte zum
Vergrößern auf das Luftbild

 
Freizeitmöglichkeiten im Ostseebad Boltenhagen:
Angeln, Bootstouren, Fitness, Golf, Hochseeangelfahrten, Kutschfahrten, Minigolf, Radfahren, Reiten, Sauna, Schwimmen, Segeln, Shopping, Surfen, Tennis, Wandern
 
Café am Marktplatz von Wismar Pferde auf einen Reiterhof
       
 
Anreisemöglichkeiten nach Boltenhagen:
Sie erreichen das Ostseeheilbad Boltenhagen mit dem Auto oder der Bahn.
 
Karte der Mecklenburgischen Ostseeküste
Mit dem Auto:
Zum Beispiel: Über A1 nach Lübeck, dann auf die A20 mit Abfahrt Boltenhagen, nach Grevesmühlen, über Klütz oder über A 24 nach Schwerin, über Wismar und Klütz nach Boltenhagen.

Mit der Bahn:
Über Lübeck bis Grevesmühlen. Weiter mit Bus oder Taxi nach Boltenhagen.
 
     

Impressum